Japan Unlimited Diskussionsrunde

Freitag, 22. November 2019 - 18:30 Uhr

frei_raum Q21 exhibition space

Laura Helena Wurth (freie Mitarbeiterin FAZ) wird Niklas Maak bei der Diskussion vertreten.

Niklas Maak ist Redakteur im Feuilleton der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ und leitet dort gemeinsam mit Julia Voss das Kunstressort. Mit Kurator Marcello Farabegoli diskutiert Maak über die Grundkonzepte der Ausstellung "Japan Unlimited" und wird auf die brandaktuellen Entwicklungen eingehen: fünf Wochen nach der Eröffnung hat die Japanische Botschaft der Ausstellung den Status als Jubiläumsveranstaltung "150 Jahre Freundschaft Österreich - Japan" aberkannt: nach erneuter Prüfung urteilte die Botschaft, dass "'Japan Unlimited' dem Zweck von Jubiläumsveranstaltungen, die freundschaftliche Beziehung zwischen Österreich und Japan dienen sollen, nicht entspricht" - so heißt es im offiziellen Absageschreiben.

Termin

Uhu Diskurs
Diskussion, Laura Helena Wurth, FAZ, 150 Jahre Diplomatie, Japan - Österreich
Freitag, 22.11. 18:30
frei_raum Q21 exhibition space

Location:
MQ - MuseumsQuartier Wien
Museumsplatz 1
1070 Wien
Barocke Suite A
Merken
Links
Schließen
Zum eSeL Twitter Kanal


Mehr Informationen finden Sie in unserer Daten­schutz­erklärung
Schließen
Zur eSeL Facebook Page


Mehr Informationen finden Sie in unserer Daten­schutz­erklärung
Die Webanalyse durch Google Analytics wurde deaktiviert.