Public Feminisms Forum. Kollektives Einmischen üben

Dienstag, 18. Juni 2019 - 16:00 Uhr

Belvedere 21

Das 3. "PUBLIC FEMINISM FORUM" stellt kollektives Arbeiten und Fragen zu Feminismus und Öffentlichkeit in den Vordergrund. Die Künstlerin und Performerin Lilly Pfalzer wird den Workshop „KOLLEKTIVES EINMISCHENÜBEN“ abhalten, bei welchem feministische Handlungsfähigkeit sowie verbales und körperliches Einmischen im öffentlichen Raum im Zentrum stehen werden.

"Public Feminisms Forum" wird von Christiane Erharter, Elke Krasny, Sophie Lingg und Claudia Lomoschitz organisierten uns ist eine Kooperation zwischen Community Outreach / Belvedere 21 und dem Fachbereich Kunst und Bildung am Institut für das künstlerische Lehramt / Akademie der bildenden Künste Wien.

Termin

Uhu Diskurs
Community Outreach, Akademie, Belvedere21, Workshop, Lilly Pfalzer
Dienstag, 18.06.2019 16:00
Belvedere 21

Location:
IKL – Institut für das künstlerische Lehramt
Karl-Schweighofergasse 3
1070 Wien
Raum 3.12
Merken
Links
Schließen
Zum eSeL Twitter Kanal


Mehr Informationen finden Sie in unserer Daten­schutz­erklärung
Schließen
Zur eSeL Facebook Page


Mehr Informationen finden Sie in unserer Daten­schutz­erklärung
Die Webanalyse durch Google Analytics wurde deaktiviert.