Wiener Festwochen: Magda Korsinsky - Stricken

Mittwoch, 15. Mai 2019 - 19:00 Uhr

Haus der Geschichte Österreich

Eröffnung der Wechselausstellung am Alma Rosé Plateau im Rahmen von Das Wissen der Kindheit, Festwochen into the city 2019

Begrüßung:
Monika Sommer, hdgö-Direktorin

Zur Ausstellung:
Wolfgang Schlag, Kurator, Festwochen into the city 2019
Verena Melgarejo-Weinandt, Kuratorin, Das Wissen der Kindheit

Anschließend:
Get Together in Anwesenheit der Künstlerin

STRICKEN, die Installation beruht auf Interviews mit afrodeutschen Frauen, deren weiße Großmütter in der Zeit des Nationalsozialismus gelebt haben. Wie gehen die verschiedenen Generationen dieser speziellen familiären Verbindungen miteinander um? Welche Ideale werden weitergegeben? Welche werden übernommen, welche kritisiert, hinterfragt, verändert oder abgelehnt? Was denken Afrodeutsche über die nationalsozialistische Vergangenheit ihrer Großeltern? Wie beeinflusst dieses Wissen die Beziehung? Wie beeinflusst dies den Blick auf sich selbst? Den visuellen Rahmen des Projektes gestaltet eine raumgreifende, multimediale Installation.

Eintritt frei.
Um Anmeldung wird gebeten.

Termin

hAmSteR Events
Eröffnung, Installation, Magda Korsinsky, Wiener Festwochen into the city
Mittwoch, 15.05. 19:00
bis Montag, 10.06.
Haus der Geschichte Österreich
Neue Burg, Heldenplatz
1010 Wien
Merken
Links
Schließen
Zum eSeL Twitter Kanal


Mehr Informationen finden Sie in unserer Daten­schutz­erklärung
Schließen
Zur eSeL Facebook Page


Mehr Informationen finden Sie in unserer Daten­schutz­erklärung
Die Webanalyse durch Google Analytics wurde deaktiviert.