Vienna Biennale 2019 – Change was our only Chance

Dienstag, 28. Mai 2019 - 19:00 Uhr

Universität für angewandte Kunst

VIENNA BIENNALE FOR CHANGE 2019 – SCHÖNE NEUE WERTE. Unsere digitale Welt gestalten

Ende Mai 2019 eröffnet die dritte Ausgabe der Mehrspartenbiennale. Das Angewandte Innovation Lab, diesmal in Kooperation mit Time´s Up Linz, ist wieder mit dabei.

Ein Mix aus Installation und Prozess will in Zeiten fundamentaler Veränderungen „Lust auf Zukunft“ machen. Ein Blick aus der Zukunft in die Gegenwart macht deutlich, dass die Zukunft von uns Menschen nur dann erlebbar ist, wenn wir im Heute Veränderungen einleiten.

Eine „Experiential Future“ wird durch eine begehbare Erzählung in Gestalt einer immersiven Umgebung sinnlich erfahrbar gemacht. Mögliche Zukünfte werden im Real-Räumlichen, im Hier und Jetzt voller Neugierde und Spielgeist erforscht. Mögliche Zukünfte schüren Leidenschaft, um mutig die Komplexität unsere Zeit zu popularisieren. Mögliche Zukünfte werden entmystifiziert und ihrer Angst entkleidet. Ungewissen Zukunftsszenarien wohnt kein Schrecken mehr inne. Denn die Menschen in der Vergangenheit hatten verstanden: „Change was the only Chance“.

Das KünstlerInnenkollektiv Time’s Up aus Linz in Zusammenarbeit mit Lehrenden, Forschenden und Studierenden der Universität für angewandte Kunst Wien und dem Angewandte Innovation Laboratory AIL.

Termin

hAmSteR Events
Eröffnung, Vienna Biennale, Installation, Time’s Up
Dienstag, 28.05. 19:00
bis Freitag, 27.09.
Universität für angewandte Kunst

Location:
Angewandte Innovation Laboratory (AIL)
Franz Josefs Kai 3
1010 Wien
Merken
Links
Schließen
Zum eSeL Twitter Kanal


Mehr Informationen finden Sie in unserer Daten­schutz­erklärung
Schließen
Zur eSeL Facebook Page


Mehr Informationen finden Sie in unserer Daten­schutz­erklärung
Die Webanalyse durch Google Analytics wurde deaktiviert.