Caravaggio & Bernini

Montag, 14. Oktober 2019 - 19:00 Uhr

Kunsthistorisches Museum

Michelangelo Merisi, gen. Caravaggio (1571 Mailand-1610 Porto Ercole) David mit dem Haupt des Goliath um 1600/01 © KHM-Museumsverband Michelangelo Merisi, gen. Caravaggio (1571 Mailand-1610 Porto Ercole) David mit dem Haupt des Goliath um 1600/01 © KHM-Museumsverband
Ab 15. Oktober 2019 wird das Kunsthistorische Museum ein wahres barockes Kunstspektakel präsentieren. Mit den beiden herausragenden Künstlerpersönlichkeiten, dem Maler Michelangelo Merisi da Caravaggio und dem Bildhauer Gianlorenzo Bernini wurde im Rom des frühen 17. Jahrhunderts ein neues Zeitalter eingeläutet. Mit ihren faszinierenden Werken voller Dramatik, starker Bewegung und nicht zuletzt mit ihrem unkonventionellen Lebensstil wurden die beiden Künstler zum Vorbild für viele Generationen und die Stadt Rom ein aufregender Anziehungspunkt für tausende talentierte Künstler aus ganz Europa. Das Kunsthistorische Museum beherbergt den umfangreichsten und wertvollsten Bestand an Werken Caravaggios und seiner Nachfolger außerhalb Italiens. Zusammen mit hochkarätigen internationalen Leihgaben treten seine Werke in Dialog mit den Skulpturen Berninis und werden zum ersten Mal in Österreich einer breiten Öffentlichkeit präsentieren.

Termin

hAmSteR Events
Eröffnung, Michelangelo Merisi da Caravaggio, Gianlorenzo Bernini, 17. Jahrhundert
Montag, 14.10. 19:00
bis Sonntag, 19.01.2020
Kunsthistorisches Museum
Burgring 5
1010 Wien
Merken
Links
Schließen
Zum eSeL Twitter Kanal


Mehr Informationen finden Sie in unserer Daten­schutz­erklärung
Schließen
Zur eSeL Facebook Page


Mehr Informationen finden Sie in unserer Daten­schutz­erklärung
Die Webanalyse durch Google Analytics wurde deaktiviert.