Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003).

Diese Datenschutzerklärung gilt für die Website und die Newsletter:

Cookies

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten (Standortzustimmung, Cookiezustimmung und Newsletterabonnement). Zusätzlich benötigen wir diese Cookies um ausgewählten Usern des eSeL-Teams Administrationsrechte geben zu können.

Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben.

Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

IP-Adressen

Im Zuge der Access-logs speichern wir die IP-Adressen unserer Seitenbesucher. Wir verarbeiten diese eSeL-intern für unsere Seitenstatistiken und geben diese NICHT an Dritte weiter (Wir verwenden KEIN google Analytics).

Newsletter

Sie haben die Möglichkeit, über unsere Website unseren Newsletter zu abonnieren. Hierfür benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse und ihre Erklärung, dass Sie mit dem Bezug des Newsletters einverstanden sind.

Ihre Emailadresse speichern wir ausschließlich für den eSeL Newsletter. Diese Adressen werden nicht weitergegeben, nur für Versand von Kunst-Terminen, eSeL Fotos und eSeL Projektinfos verwendet und nur dafür auf unserem Server bei Nessus in 1100 Wien gespeichert.

Da wir manche Subscriber seit über 20 Jahren füttern (und mehrfach Technikstall gewechselt haben), können wir gar nicht mehr von allen das Abonnierungsdatum in petto haben. Daher legen wir für die "Auskunftspflicht" den 17.5.2018 als Datum der Zustimmung fest, dass wir Ihre Emailadresse für eSeL-Newsletter verarbeiten und speichern dürfen.

Diese Einwilligung kann selbstverständlich jederzeit durch "Unsubscribe" oder mail an esel@esel.at widerrufen werden. Sollte dieser Widerruf nicht erfolgen, gehen wir davon aus, dass diese Einwilligung auch für die Systematik der DSGVO gilt. (Datenschutzhinweis: Gemäß Art. 7 DSGVO kann die Einwilligung auch jederzeit nach dem 25. Mai 2018 zurückgezogen werden.) Mit Ihrer Stornierung löschen anschließend umgehend Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand.

Webanalyse / Google Analytics

Unsere Website verwendet Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics der Google LLC (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA). Dazu werden Cookies verwendet, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Ihre Benutzer ermöglicht. Die dadurch erzeugten Informationen werden auf den Server des Anbieters übertragen und dort gespeichert.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz, von Google Analytics, finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

Sie können dies verhindern, indem Sie Ihren Browser so einrichten, dass keine Cookies gespeichert werden.

Wir haben mit dem Anbieter einen entsprechenden Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen.

Pseudonymisierung Ihre IP-Adresse wird erfasst, da uns die Privatsphäre unserer Nutzer wichtig ist, aber umgehend durch Löschung der letzten 8 Bit pseudonymisiert. Dadurch ist nur mehr eine grobe Lokalisierung möglich. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 EU-DSGVO Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder f (berechtigtes Interesse) der DSGVO.

Unser Anliegen im Sinne der DSGVO (berechtigtes Interesse) ist die Verbesserung unseres Angebotes und unseres Webauftritts.

Aufbewahrungsdauer Die Nutzerdaten werden für die Dauer von 14 Monaten aufbewahrt.

Widerrufsrecht Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:

Opt-Out-Cookies verhindern die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch von eSeL.at. Um die Erfassung durch Universal Analytics über verschiedene Geräte hinweg zu unterbinden, müssen Sie das Opt-Out auf allen genutzten Systemen durchführen. Klicken sie hier um das Opt-Out-Cookie setzen Google Analytics deaktivieren

Facebook

Wir nutzen im Rahmen unserer berechtigten Interessen an der Analyse, Optimierung und des wirtschaftlichen Betriebs unseres Onlineangebotes Dienste des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland betrieben wird ("Facebook"). Facebook ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten.

Facebook Social Plugins
Unsere Webseite verwendet Social Plug-Ins (“Plug-Ins”) von Facebook. Die Plug-Ins sind mit einem Facebook Logo (weißes „f“ auf blauer Kachel, den Begriffen "Like", "Gefällt mir" oder einem „Daumen hoch“-Zeichen) oder dem Zusatz “Facebook Social Plug- In” gekennzeichnet. Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plug- In enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plug-Ins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Hierdurch werden personenbasierte Information, wie unter anderem Ihre IP- Adresse, URL, Datum und Uhrzeit sowie andere browserbezogene Informationen an Facebook übermittelt und in den USA gespeichert, wobei nach Angaben von Facebook in Deutschland nur eine anonymisierte IP erhoben wird. Sind Sie bei Facebook eingeloggt kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plug-Ins interagieren, zum Beispiel den “Gefällt mir” Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt, dort gespeichert und abhängig von Ihren Facebook- Einstellungen Ihren Facebook- Kontakten mitgeteilt. Wenn Sie dies nicht wünschen, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook- Konto (vor Betätigung des Opt- In-Buttons) aus. Facebook speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt diese für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Webseite und anderer Webseiten. Hierbei verwendet Facebook Cookies und ähnliche Technologien, um Ihnen Werbeanzeigen auf den Facebook-Diensten sowie außerhalb dieser anzuzeigen, und zwar unabhängig davon, ob Sie bei Facebook einen Account haben und eingeloggt sind. Facebook setzt hierfür bereits Cookies, wenn Sie die Seite www.facebook.com besucht haben und leitet Ihre Daten an Dritte weiter. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Sie können die Installation dieser Cookies durch die entsprechende Einstellung Ihres Internetbrowsers verhindern, indem Sie dort festlegen, dass alle Cookies von Drittanbietern abgewiesen werden; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich nutzen können. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook sowie speziell für Social Plug-Ins von Facebook. Ihre Datenschutzeinstellungen bei Facebook können Sie in Ihren Konto-Einstellungen zusätzlich ändern.

Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA („Twitter“). Twitter hält die Grundsätze des EU-US Privacy Shield und des Schweizer-US Privacy Shield hinsichtlich der Erhebung, Nutzung Übermittlung und Speicherung von personenbezogenen Daten aus der Europäischen Union und der Schweiz nach eigenen Angaben ein. Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts besuchen, die ein solches Plug-In enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Twitter auf. Der Inhalt des Plug-Ins wird von Twitter direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Hierdurch erhält Twitter nach eigenen Angaben Information, wie Ihre IP- Adresse, URL, Datum und Uhrzeit und andere browserbezogene Log-Daten, Hierbei verwendet Twitter Cookies und ähnliche Technologien, um Ihnen Werbeanzeigen und Vorschläge auf den Twitter- Diensten anzuzeigen und zwar unabhängig davon, ob Sie bei Twitter einen Account haben und eingeloggt sind. Die durch den Cookie erzeugten Informationen (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden auf einem Server in den USA gespeichert. Zugeschnittene Inhalte speichert Twitter nur zusammen mit Browser-Cookies oder Geräte-IDs und trennt diese von anderen Daten, etwa den Informationen zu besuchten Seiten. Nach maximal 10 Tagen beginnt Twitter mit dem Löschen, Aufheben der Identifizierung oder Erfassen dieser Daten. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion "Re-Tweet" werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wenn Sie dies nicht wünschen, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Twitter- Konto (vor Betätigung des Opt- In- Buttons) aus. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Sie können die Installation dieser Cookies durch die entsprechende Einstellung Ihres Internetbrowsers verhindern, indem Sie dort festlegen, dass alle Cookies von Drittanbietern abgewiesen werden; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich nutzen können. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter Twitter Do Not Track. Weitere Informationen zur Nutzung Ihrer Daten durch Twitter finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter und hier. Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen ändern.

Vimeo

Auf unserer Webeite sind Plug-Ins des Videoportals Vimeo der Vimeo, LLC, 555 West 18th Street, New York 10011, USA eingebunden. Bei jedem Aufruf einer Seite, die ein oder mehrere Vimeo-Videoclips anbietet, wird eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und einem Server von Vimeo in den USA hergestellt. Dabei werden Informationen über Ihren Besuch und Ihre IP-Adresse dort gespeichert. Durch Interaktionen mit den Vimeo Plug-Ins (z.B. Klicken des Start-Buttons) werden diese Informationen ebenfalls an Vimeo übermittelt und dort gespeichert. Wenn Sie ein Vimeo-Benutzerkonto haben und nicht möchten, dass Vimeo über diese Webseite Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Vimeo gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch dieser Website bei Vimeo ausloggen. Die Datenschutzerklärung für Vimeo mit näheren Informationen zur Erhebung und Nutzung Ihrer Daten durch Vimeo finden Sie unter hier. Außerdem ruft Vimeo über einen iframe, in dem das Video aufgerufen wird, den Tracker Google Analytics auf. Dabei handelt es sich um ein eigenes Tracking von Vimeo, auf das wir keinen Zugriff haben. Sie können das Tracking durch Google Analytics unterbinden, indem Sie die Deaktivierungs-Tools einsetzen, die Google für einige Internet-Browser anbietet. Die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch Google Analytics erzeugten und auf ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie ein entsprechendes Browser-Plug-In herunterladen und installieren. Der Datenerhebung und -speicherung durch Google kann für das jeweilige Endgerät jederzeit mit Wirkung für die Zukunft im Zusammenhang mit der Nutzung unter diesem Link widersprochen werden.

WhatsApp

Wir bieten auf unserer Webseite das Sharing über WhatsApp an. Anbieter ist die WhatsApp Inc., 650 Castro Street, Suite 120-219, Mountain View, California, 94041, USA. Durch das reine Aufrufen der Seite werden keinerlei Daten an WhatsApp übertragen. Beim Klicken des Buttons wird die Website als Referrer an WhatsApp weitergeleitet, was jedoch beim Klicken jedes Links der Fall ist.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Jetzt widmen wir uns wieder der Kunst...

Schließen
Zum eSeL Twitter Kanal


Mehr Informationen finden Sie in unserer Daten­schutz­erklärung
Schließen
Zur eSeL Facebook Page


Mehr Informationen finden Sie in unserer Daten­schutz­erklärung
Die Webanalyse durch Google Analytics wurde deaktiviert.