Universität für angewandte Kunst

Das Grundkonzept der Universität als Stätte der kritischen Reflexion des eigenen Denkens und Tuns, als Ort, an dem Fragen wichtiger sind als vorgebliche Patentrezepte, diese Idee lebt an der Universität für angewandte Kunst Wien. Das Studium an der Angewandten beschränkt sich nicht auf die bloße Vermittlung künstlerischer Techniken und Fertigkeiten. Die Entwicklung der individuellen künstlerischen Kreativität und die Reflexion des künstlerischen Schaffens an Hand von Theorien und Konzepten stehen im Zentrum des Studiums an der Angewandten. Die Studierenden an der Universität für angewandte Kunst erlernen und erleben Kunst nicht als Selbstzweck, sondern ganz wesentlich auch als Ausgangspunkt und Medium zur Kommunikation, bei der auch die Analyse der Bedeutung und der Wirkungsparameter von Kunst im gesellschaftlichen Umfeld ihren festen und wichtigen Platz hat. Die Ermutigung zur Entwicklung kreativer Visionen und die Ermöglichung künstlerischer Experimente bei gleichzeitigem Bekenntnis zu technischer Exzellenz und konzeptiver Brillanz sind die Grundelemente des Qualitätsanspruches, den die Angewandte an Lehrer und Studierende gleichermaßen stellt.
Location
Oskar Kokoschka Platz 2
1010 Wien

studien@uni-ak.ac.at
+43-1-71133-2060
Kommende Termine
Mi, 27.03.2019
18:00
Laufendes Programm
Sa, 06.04.2019
noch 13 Tage

Fr, 12.04.2019
noch 19 Tage

Fr, 24.05.2019
noch 61 Tage

Schließen
Zum eSeL Twitter Kanal


Mehr Informationen finden Sie in unserer Daten­schutz­erklärung
Schließen
Zur eSeL Facebook Page


Mehr Informationen finden Sie in unserer Daten­schutz­erklärung
Die Webanalyse durch Google Analytics wurde deaktiviert.